Hallenneubau: Reisser AG / Heilbronn

Hallenneubau: Reisser AG / Heilbronn

Ausführung als Generalunternehmer 

In Heilbronn entsteht für die Firma Reisser AG ein Hallenkomplex inklusive Büro, mit einer Grundfläche von ca. 7.500m². Das Gebäude ist teils zweistöckig und ca. 10m hoch. Die Halle besteht aus einer Langguthalle, einer Sanitärlagerhalle, einer Warenbereitstellung und einem Wareneingang. Im Obergeschoss der Halle sind Aufenthaltsräume, Besprechungsräume, Sanitäranlagen, Umkleideräume und die Registratur untergebracht. Im Bürobereich befindet sich zusätzlich ein Fachmarkt. Die Auslieferung der Sanitärartikel erfolgt über 20 Überladebrücken.

Wir sind dort als Generalunternehmer tätig und fertigen das Bauvorhaben schlüsselfertig. Unsere Leistung beinhaltet die Planung, den Abbruch des Altbestandes und alle baulichen Arbeiten bis hin zur Schlüsselübergabe.

Für die Auffüllung werden ca. 7.500 m³ Material angeliefert und eingebaut. Es werden 849 Fertigteile produziert und von Aalen Ebnat nach Heilbronn transport und mit dem eigenen Autokran montiert. Insgesamt werden bei diesem Bauvorhaben ca. 800 to Stahl und ca. 7.000 m³ Beton verbaut.  

Wir wünschen den beteiligten Baufirmen und unseren Teams vor Ort weiterhin viel Erfolg bei der Umsetzung des Bauvorhabens.

Kommentare sind deaktiviert