Traub fördert Kinderhilfsprojekte

Traub fördert Kinderhilfsprojekte

 

Wir haben auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für Kunden und Geschäftspartner verzichtet. Der Geschenk-Etat in Höhe von 5.000€ ging, wie schon im letzten Jahr an drei Kinderhilfsprojekte im Ostalbkreis. Zum wiederholten Male durfte Herr Zobel (vierter von links) vom Aalener Kinderhospitz der Malteser den größten Anteil von 3.000€ entgegennehmen. Über jeweils 1.000€ freuten sich Herr Starz vom Kinderdorf St. Josef in Unterriffingen sowie die Herren Pfannenstein und Sayer vom Förderverein Jagsttal-Schule in Westhausen.

Kommentare sind deaktiviert