Neubau Shuttlelager: Betzold / Ellwangen

Neubau Shuttlelager: Betzold / Ellwangen

Ausführung der Erd-, Roh- und Stahlbetonfertigteilarbeiten

Die beiden Familienunternehmen Betzold und Traub verbindet eine jahrelange Zusammenarbeit. In den letzten Jahren haben wir verschiedenste Projekte für den Schulbedarf- und Lehrmittelverlag Betzold ausführen dürften, unter anderem hat man uns bei folgenden Projekten das Vertrauen geschenkt:

  • 2009: vollautomatisiertes Hochregallager
  • 2013: Produktionshalle für Schulmöbel
  • 2015: Neubau Firmenzentrale (auf dem Titelbild sichtbar)
  • 2017: Neubau Firmenparkplatz

Aktuell baut die Firma Betzold ein Shuttlelager in der Ferdinand-Porsche-Straße, in direkter Nähe zum jetzigen Firmensitz. Das Lager wird 20 Meter hoch sein, 75 Meter lang und 40 Meter breit. Noch in diesem Jahr soll das Bauvorhaben abgeschlossen sein. Es wurden für den Neubau ca. 10 000 m³ Erdmasse  abgetragen, 203 t Stahl und ca. 1 400 m³ Beton insgesamt verbaut.

Die Herausforderung an diesem Projekt bestand darin, die ca. 20 m langen Stützen sicher an den Standort zu transportieren um sie dann vor Ort fachgerecht zu montieren. Man darf nicht vergessen, dass bei solch langen Stützen auch das Gewicht von bis zu 47,0 t (!) eine logistische Meisterleistung ist. Die Stützen in extra Länge wurden mit insgesamt ca. 270 Pfeifer-Anker auf der Bodenplatte festgeschraubt. Die genaue Vermessung und Positionierung dieser Anker in der Bodenplatte wurde mittels unserem Tachymeter gemacht, dies war selbst für unsere erfahrenden Mitarbeiter durchaus etwas Besonderes. Hier hat die Mannschaft vor Ort einen super Job gemacht!

Wir bedanken uns für das uns entgegengebrachte Vertrauen und wünschen allen am Bau beteiligten Firmen alles Gute!

Kommentare sind deaktiviert