Neubau Feuerwehrgerätehaus: Feuerwehr / Hemmingen

Neubau Feuerwehrgerätehaus: Feuerwehr / Hemmingen

Ausführung der erweiterten Rohbau- und Stahlbetonfertigteilarbeiten

In Hemmingen entsteht ein neues Feuerwehrgerätehaus und wir wurden mit dem Rohbau- und Stahlbetonfertigteilarbeiten beauftragt. Wir fertigen das Bauvorhaben schlüsselfertig, sprich vom ersten "Spatenstich" bis zur Schlüsselübergabe komplett. Einzige Ausnahme in diesem Fall ist die Haustechnik, diese wurde anderweitig vergeben.

Das neue Gebäude erstreckt sich über zwei Etagen und misst ca. 40,00m x 30,00m. Neben einer Fahrzeughalle mit Feuerwehrübungsturm entsteht noch ein Büro- und Sozialbereich für die Feuerwehrfrauen & -männer. Es wurde ca. 2.650m³ Erdmasse abgetragen um eine 30,00m breite und 20,00m lange Bodenplatte als Fundament zu betonieren. Für diesen Neubau werden ca. 30 Tonnen Stahl und ca. 530³ Beton verarbeitet. Unsere Betonfertigteilbauer stellen im hauseigenen Werk knap 190 Fertigteile her, damit diese auf der Baustelle fachgerecht und schnell montiert werden können. Unter den 190 Fertigteilen sind unter anderem 36 Massivdecken und 90 Wände.

Wir wünschen den beteiligten Baufirmen und unserem Team vor Ort weiterhin viel Erfolg bei der Umsetzung des Bauvorhabens.

Kommentare sind deaktiviert