Kategorie Archive: Projekte

Neubau Lager- und Produktionshalle: LST Laserschneidetechnik / Schwäbisch Gmünd

Die Firma LST Süd hat ein modernes Produktions- und Bürogebäude auf ca. 1.400 qm Produktionsfläche und investiert nun erneut in den Standort Schwäbisch Gmünd. Es entsteht eine 9,50 Meter hohe Lager- und Produktionshalle mit ca. 3.200 qm Grundfläche, sowie eine 9,00 Meter hohe angebaute LKW-Schleuse mit ca. 290 qm. Die beiden Komplexe werden mit einer Stahlbau - Überdachung miteinander verbunden sein.

Wir wurden mit einer Teil-Schlüsselfertigen Ausführung beauftragt, das bedeutet, dass wir die Gebäudehülle komplett erstellen. Das beinhaltet: Erdarbeiten / Ortbetonarbeiten / Produktion- und Montage der 160 Fertigteile / Stahlbau / Fassaden/ Dachdichtung / Türen / Tore / Fenster. 

Mehr erfahren

Neubau Lithium-Ionen Zellenproduktion: Varta / Nördlingen

Eins unserer aktuellen Großprojekte: Am Standort Nördlingen wird die Lithium-Ionen Zellenproduktion der Firma Varta durch einen Neubau aufgestockt.
Der neue Hallenkomplex grenzt an die bestehende Produktion an, dieser wird sich auf zwei Etagen mit einer Produktionsfläche von insgesamt 15.000 Quadratmeter erstrecken.

Wir wurden mit den Ortbeton- und Stahlbetonfertigteilarbeiten beauftragt; Für dieses Projekt wurden knapp 1.500 Stahlbetonfertigteile bei uns im Werk gefertigt, darunter unter anderem 116 Stützen, diese sind bis zu 25 Meter lang.

Mehr erfahren

Firmenerweiterung: ISO Chemie / Aalen

Mittlerweile kann man sich die Dimension der drei Etagen umfassenden Halle anhand der entstehenden Silhouette gut vorstellen. In den letzten Wochen und Monaten wurden 400 Stahlbetonfertigteile auf Spezialfahrzeugen und LKWs von Ebnat zur Großbaustelle in die Röntgenstraße transportiert. „Ein besonderer Meilenstein war der freitragende Fertigteilunterzug mit einer Spannweite von fast 30 m und einem Gewicht von ca. 70 Tonnen“, so Matthias Beyrle, Bauleiter der Firma Traub.

Auf der Baustelle sind täglich mindestens 25 Mann im Einsatz. Es wurden mittlerweile ca. 4000 m3 Beton vergossen und aktuell 2/3 der Fertigteile montiert. Bereits Ende Juni sollen diese Arbeiten abgeschlossen sein. Die vollständige Fertigstellung und der Bezug des neuen Gebäudes sind noch dieses Jahr vorgesehen.

Mehr erfahren

Erweiterung: Büro mit Produktionshalle: Wirth / Herbrechtingen

Das Traditionsunternehmen Ernst Wirth GmbH & Co. KG aus Herbrechtingen investiert in die Zukunft. Die bereits bestehende Substanz wird durch eine Produktionshalle mit Bürokomplex erweitert.

Der Neubau hat eine Grundfläche von ca. 1.700 qm, wir wurden mit den Fundament- und Stahlbetonfertigteilarbeiten beauftragt. Die Montage der 126 Stahlbetonfertigteile, darunter ca. 12 Meter lange Stützen oder auch knapp 20 Meter lange Binder, ist bereits abgeschlossen.

Auch bei diesem Bauvorhaben gab es zwei besondere Herausforderungen:

1) Der Anbau wird direkt mit der bereits bestehenden Montagehalle verbunden. Schwierigkeit besteht hierbei, dass die dort verlaufende Kranbahn nahtlos, ohne einen erkennbaren Unterschied, in die neue Produktionshalle übergehen soll. Um das zu erreichen, müssen die Konsolen, für die 32 Tonnen Kranbahn der neuen Stützen, zu 100% auf gleicher Höhe sein, wie die bereits bestehenden.

2) In der neuen Halle wird es insgesamt drei Schwenkkräne geben, hierfür wurden von uns drei Fundamente gesetzt, die von der Bodenplatte entkoppelt sind.

Mehr erfahren