Monats-Archive: Februar 2018

Neubau Bürogebäude: VAF / Bopfingen

Am 13. November 2017 haben wir über den Neubau der Fima VAF, Verkettungs- und Automatisierungsspezialist,  in Bopfingen berichtet. Auf ca. 1.600 m² entsteht ein zweigeschossiger Bürokomplex für ca. 65 Mitarbeiter und ein neues Parkdeck mit ca. 650 m². Wie auf den Bildern deutlich wird, kommen wir gut voran und es sind bereits die ersten Büroräume und Parkplätze im Groben zu erkennen.

Mehr erfahren

Standortzentralisierung: KACO / Kirchhardt

Wie bereits am 15.Februar 2018 berichtet, verlagert die Firma Kaco seinen Sitz von der Rosenbergstraße nach Kirchhardt. Wie auf den Bildern deutlich wird, kommen wir trotz der Witterung gut voran und sind absolut im Zeitplan. Die knapp 850 Stahlbetonfertigteile finden nach und nach Ihren Weg auf die Großbaustelle, sodass der entstehende Neubau mehr und mehr Form annimmt.

Mehr erfahren

Neubau Flugzeughanger: Elchingen

Auf dem Flugplatz in Elchingen entsteht auf 3 Etagen a 1.625m² Grundfläche  ein neuer Flugzeughangar mit insgesamt knapp 3.000 m². Der Neubau beinhaltet im Erdgeschoss eine Werkstatt, ein Sozialbereich und die komplette Haustechnik. Im ersten Stock findet man Veranstaltungsflächen inklusive einer Bar, eine Teeküche für die Mitarbeiter und auch Sozialräume inklusive sanitären Einrichtungen. Im zweiten Stock entstehen Gästezimmer, ein Gemeinschaftsraum und eine Panorama - Dachterrasse  mit einem tollen Blick über das komplette Flugplatzgelände. Die Terrasse erstreckt sich in den Süden und misst ca. 20,00m x 20,00m.
Eine Besonderheit wird sicherlich das Flugzeugmuseum, man hat vom ersten Stock aus, wenn man sich auf den Veranstaltungsflächen aufhält, einen tollen Blick in die Ausstellungsflächen der Flugzeuge.

Mehr erfahren

Neubau einer Produktionshalle mit Bürokomplex: IPR / Eppingen

IPR baut in Eppingen ein Verwaltungsgebäude sowie eine Produktions- und Montagehalle auf einer 1,3 Hektar großen Fläche. Das Unternehmen will damit die Voraussetzungen für den weiteren Wachstumsprozess schaffen: Moderner Neubau – Intelligente Peripherien für Roboter GmbH bietet künftig im Verwaltungsbereich eine Fläche von rund 1.700 m2 sowie in der Produktions- und Montagehalle von 1.500qm im Eppinger Industriegebiet Tiefental.
Für dieses Bauvorhaben liefern wir knapp 40 Fertigteile, die in unserem hauseigenen Betonwerk gefertigt werden, anschließend werden die verschiedenen, u.a. 4 Stahlstützen und 16 Sandwichwände Betonteile nach Eppingen transportiert um dort fachgerecht montiert zu werden.

Mehr erfahren